Zahnmedizinische Dienstleistungen

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG (PROPHYLAXE)

Gepflegte und gesunde Zähne und Vorbeugung ist der beste Schutz vor neuen Erkrankungen und ist damit unser oberstes Ziel. Der Erhalt der eigenen Zähne ist immer besser als jeder Zahnersatz. Wir empfehlen einen halbjährlichen Prophylaxetermin.

ÄSTHETISCHE ZAHNMEDIZIN

Die Zähne sind nicht nur Werkzeuge zum Beissen, Essen und Sprechen. Gesunde und schöne Zähne signalisieren der Umwelt Gesundheit, Wohlbefinden, Kraft und Attraktivität. Zahnbeläge lassen ihre Zähne dunkel erscheinen und können so ihr äusseres Erscheinungsbild trüben. Ein strahlendes Lächeln trägt zu ihrem eigenen Wohlbefinden und gepflegten Äusseren bei.

KINDERZAHNMEDIZIN

Kleiner Patient – grosse Angst. Das muss nicht sein! Der erste Besuch beim Zahnarzt ist für Kinder oft prägend. Daher ist es besonders wichtig, dass dieser Anlass in entspannter Atmosphäre und kindergerechter Umgebung stattfinden kann. Warten Sie nicht, bis Ihr Kind Schmerzen hat, denn es soll seinen ersten Kontakt mit dem Zahnarzt angstfrei, ohne Stress und Schmerzen in Erinnerung behalten

IMPLANTOLOGIE

Unter einer oralen Implantation versteht man das Einsetzen von künstlichen Zahnwurzeln in den Kieferknochen. Die Implantate bestehen aus gewebefreundlichen Materialien, die vom Knochen in der Regel reizlos toleriert werden. Der auf das Implantat aufgebaute «Zahn» wird aus einer Edelmetalllegierung mit hohem Goldgehalt nachgeformt.

PARODONTOLOGIE: ZAHNSTEINBEHANDLUNG

Eine Parodontitis kann unabhängig vom Alter, an nur einem oder an mehreren Zähnen gleichzeitig, unterschiedlich schnell und in verschiedenen Schweregraden auftreten. Ursache für eine Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln. Werden diese bakteriellen Beläge (Plaque) nicht durch gründliche Reinigung mit Zahnbürste und Zahnseide entfernt, bilden sie einen harten, höckerigen Belag (Zahnstein).

ZAHNFÜLLUNGEN

Zahnfüllungen dienen der Wiederherstellung von kariesbefallenen Zähnen sowie von teilweise zerstörten Zahnkronen bezüglich Funktionalität und Ästhetik. Damit eine Füllung hält, wird entweder der Zahn mit dem Bohrer so präpariert, dass die Füllung nicht herausfallen kann, oder man verwendet ein Material, das an der Zahnsubstanz klebt, was den Vorteil hat, dass kein gesundes Zahnmaterial geopfert werden muss.

KRONEN UND BRÜCKEN

Zahnkronen: Ist ein Zahnschaden so weit fortgeschritten, dass eine Füllungstherapie den Zahn nicht wiederherstellen kann, wird eine Zahnkrone benötigt.

Zahnbrücken: In der Kronen-Brücken-Prothetik verstehen wir unter einer Brücke den festsitzenden künstlichen Ersatz fehlender Zähne. Mit einer Brücke kann eine unterbrochene oder verkürzte Zahnreihe, die meistens durch Zahnverlust entstanden ist, wiederhergestellt werden.

FEHLSTELLUNGEN

Fehlstellungen der Zähne können die Lautbildung stören, sodass es zum Lispeln kommt und gleichzeitig grössere Zahnprobleme und Kieferprobleme auslösen, wenn die Zähne nicht korrekt aufeinander beissen und die Kiefergelenke unnatürlich stark belastet werden.

WURZELBEHANDLUNGEN

Gepflegte und gesunde Zähne und Vorbeugung ist der beste Schutz vor neuen Erkrankungen und ist damit unser oberstes Ziel. Der Erhalt der eigenen Zähne ist immer besser als jeder Zahnersatz. Wir empfehlen einen halbjährlichen Prophylaxetermin.

KAUFUNKTIONSSTÖRUNGEN “KNIRSCHEN” BEHANDELN

Die Zähne sind nicht nur Werkzeuge zum Beissen, Essen und Sprechen. Gesunde und schöne Zähne signalisieren der Umwelt Gesundheit, Wohlbefinden, Kraft und Attraktivität. Zahnbeläge lassen ihre Zähne dunkel erscheinen und können so ihr äusseres Erscheinungsbild trüben. Ein strahlendes Lächeln trägt zu ihrem eigenen Wohlbefinden und gepflegten Äusseren bei.