über die Praxis FamilyDent

In der FamilyDent Familienpraxis sind wir immer auf dem neusten Stand der Technik: Durch das breite Angebot und mit modernsten steht FamilyDent für alle offen. Das ganze Team von FamilyDent sorgt dafür, dass sich ein Jeder von jung bis erfahren wohl, aufgehoben und verstanden fühlt. Ein erfahrenes und kompetentes Team von drei Zahnärzten, einem Kieferorthopäden sowie einem Kieferchirurgen decken ein sehr grosses zahnmedizinisches Spektrum ab.

 

Frau Dr. Teutsch darf Ihre Praxis "Uzezahnärzte" in Oberuzwil neuen Händen anvertrauen: Sie ist glücklich, Ihre Praxis der Obhut von FamilyDent unter der Leitung von Dr. med. dent. Ivo Müller zu übergeben. Dr. Müller praktiziert seit 2004 als Zahnarzt und führt seit 2011 erfolgreich die Praxis FamilyDent in Amriswil.

 

Wir freuen uns, Sie per sofort an unserem zweiten Standort in Oberuzwil an der Flawilerstrasse 34 begrüssen zu dürfen, und ab 01. Oktober im neuen Ärztehaus an der Wiesentalstrasse 11.

über uns

Zahnarztpraxis Praxis Familienpraxis Zahnarzt FamilyDent Amriswil Uznach Uzwil Schweiz Zahntechnik Zahnreinigung Familien Kinder

DR. MED. DENT. IVO MÜLLER

ZAHNARZT

Angetrieben von der Motivation, in meiner späteren Tätigkeit meinen Mitmenschen helfen zu können, habe ich mich zum Studium der Medizin und später zur Fachrichtung der Zahnmedizin entschieden.

Nach Abschluss des Klinikums und des Staatsexamens 2004 an der Universität Zürich, vertiefte ich sodann meine Kenntnisse während einer einjährigen Assistenzzeit in der Schulzahnklinik in Schaffhausen. Um mein Spektrum zu erweitern und meine Fähigkeiten zu vertiefen, trat ich für ein weiteres Jahr eine Assistenzzeit in der Klinik für Alter- und Behindertenzahnmedizin KAB der Universität Zürich an.

 

Danach arbeitete ich während fünf Jahren in der Zahnarztpraxis von Dr. P. Anwander in Weinfelden. Seit dieser Zeit bin ich aktives Mitglied der zahnärztlichen Standesorganisation SSO und der Thurgauer Zahnärztegesellschaft TZG. Ich bin bemüht, mit meiner Praxisführung, meiner Arbeit und meinen fachlichen Fort- und Weiterbildungen den Anforderungen dieser Standesorganisationen zu entsprechen.

 

2010 promovierte ich zum Doktor der Zahnmedizin. Dafür untersuchte ich retrospektiv allergische Reaktionen und Überempfindlichkeitsreaktionen auf dentale Materialien.

Familienpraxis Zahnarzt Amriswil

MED. DENT. JOSÉ FELIPE GONZALEZ DE LA CRUZ

ASSISTENZ-ZAHNARZT

Warum ich Zahnarzt geworden bin, liegt zunächst darin begründet, dass es mir schon immer ein großes Anliegen war, Menschen zu helfen.

 

Bevor ich meine Laufbahn im Bereich der Zahnheilkunde begann, arbeitete ich in einem Zahnarztlabor, wo ich mich mit den entsprechenden Techniken und Materialien vertraut gemacht habe. Dies war für meinen weiteren beruflichen Werdegang von großem Nutzen.

Mein zahnmedizinisches Studium absolvierte ich an der UNITEC in Mexiko City. Dort erhielt ich auf Grund meiner Leistungen ein Stipendium und vollzog meinen Sozialdienst als Zahnarzt für die mexikanische Regierung in einer allgemeinen Klinik für Zahnmedizin. Nachdem ich die Ausbildung als Zahnarzt beendet hatte, arbeitete ich als Zahnarzt in meiner eigenen Privatpraxis in Mexico.

 

Da in der Bevölkerung Zahnfleischentzündungen oft vorkommen und der behandlungsbedarf groß ist, bewarb ich mich erfolgreich für einen zweijährigen Spezialisierungskurs in Periodontologie an der Universidad Autónoma de México. Diese Spezialisierung ist in meiner täglichen Arbeit von großer Hilfe.

 

Anschließend arbeitete ich neun Jahre lang (2001 bis 2010) als Zahnarzt in der Praxis von Dr. med. dent. Hans C. Wuhrmann in Amriswil. Im Sommer 2011 beendete ich mein Masterstudium mit abgeschlossenem Staatsexamen an der Universität Basel.

Die Erfahrung, die ich in den beiden Ländern, Mexiko und der Schweiz, gewonnen habe, hat zur Folge, dass ich von einer weitreichenden Kompetenz profitieren kann, mit der ich in meiner zahnärztlichen Tätigkeit treffende Diagnosen stelle, Prognosen und individuelle Behandlungskonzepte erstelle.

Familienpraxis Zahnarzt Amriswil

DR. MED. DENT. STEFANO TROIANI

FACHZAHNARZT FÜR KIEFERORTHOPÄDIE

Geboren am 08.08.1969 in Abbadia San Salvatore (Si) – Italien

 

AUSBILDUNG

 

Zahnarzt Ausbildung in der Universität “La Sapienza”, Rome 110 /110 – Kieferorthopädische Ausbildung im Royal Dental College, Århus,   Dänemark – Master of Science mit Thesis “Influence of incisors proclination on the development of gingival recessions”, im Royal Dental College, Århus, Dänemark – 2 Jahre Roth-Williams Weiterbildung

 

BERUFSERFAHRUNG

 

1996-2000Eigene Zahnarztpraxis in Rome
2000-2003Vollzeit Kieferorthopädische Ausbildung im Royal dental college, Århus, Dänemark
2003-2004Teilzeit Anstellung als Kieferorthopädie im Center for interdisciplinary treatment of multiple aplasia im Bezirk Århus, Dänemark
2003-2005Teilzeit Anstellung als Kieferothopäde im Center for treatment of Juvenile Rheumatoid arthritis, Royal dental college, Århus, Dänemark
2005-2007Teilzeit Anstellung als Oberarzt im Royal dental college of Århus, Dänemark
2003-HeuteEigene Kieferothopädisch Praxis in Dänemark 2011-Heute – Eigene Kieferothopädische Praxis in Deutschland
2008-2009Berater in Kieferorthopädie in der Kieferchirugischen Abteilung in Sønderborg Krankenhaus – Dänemark
2008Heute – Berater als Kieferorthopädie in der Kieferchirugischen Abteilung im Odense Krankenhaus – Dänemark – Referent in viele internationalen Kursen